Anmeldung

Datenlogging mit Mikrocontroller als Client und xively.com (Pachube) als Server

Prinzip Client Server

Bei der Erfassung von Messdaten wird ein Mikrocontroller-Board öfters als Server verwendet. Siehe Grafik unten, Abschnitt a) "Mikrocontroller as Server". Die Aufgabe des Servers liegt am Festhalten der Messreihen (entweder auf einem EEPROM oder auf einer SD-Karte) sowie  dem Bereitstellen und Aufbereiten angeforderter Daten an einen oder mehrere Clients.

Weiterlesen: Datenlogging mit Mikrocontroller als Client und xively.com (Pachube) als Server

Mini-Webserver mit Temeperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessung

phoca thumb m Browser

Das folgende Beispiel zeigt, wie über einen Webbrowser die Temperatur- und Luftfeuchtigkeit auf einem Mini-Webserver (Mikrocontroller) abgerufen werden können. Dynamische Parameter wie IP und MAC Adresse etc. werden vom Miniweb-Server über ein ini-File auf der SD-Karte eingelesen. Zusätzlich wird eine Push-Mail abgesetzt, wenn die Temperatur- oder Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Wert unterschritten haben.

Weiterlesen: Mini-Webserver mit Temeperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessung

Web Control (Mini Homesteuerung)

phoca thumb m website1 homesteuerung hardIn diesem Beitrag erfahren Sie wie Sie ein Web Server mit SD Card zur Ansteuerung von 4 Relais bauen können. Die 4 Relais sind ausschaltverzögert. Sämtliche Webseiten befinden sich auf einer SD Karte und können so einfach modifiziert werden. Der Web-Server unterstützt zur Ansteuerung der Relais GET und POST Anweisungen sowie die Einbindung von CSS und JavaScript. Ebenfalls erlaubt der Server eine audentifizierte Anmeldung. Gleichzeitig ist ein NTP-Server integriert, welcher die lokale Zeit alle 24h mit aus dem Netz synchronisiert. Der Web Server ist weitgehend über eine ini-Datei konfigurierbar.

Weiterlesen: Web Control (Mini Homesteuerung)